Author Topic: thompson1977 meldet sich zurück zum Dienst (Madame_Mama)  (Read 1514 times)

Offline thompson1977

  • Community Mitglied
  • Posts: 480
thompson1977 meldet sich zurück zum Dienst (Madame_Mama)
« on: December 27, 2016, 07:05:29 pm »
Als Leo erster Stunde schmeiß ich die Bewerbungsliste über Bord... will eh keiner wissen :D
Ich habe da noch glorreiche Namen wie Wild, Bhim, Khornacht, hey was ist aus Hustler geworden?, Moervi, Mondchen, skuzi, agl, oh und Calibur!!! ... und viele Andere in lieber Erinnerung.
Leider habe ich schon gehört, dass es auch hier Ausfälle gab was ich sehr traurig finde.

Eigentlich auch schade das Hunti nicht mehr kommandiert  ;D
Zur Clangründung haben wir ihm einige gute Gefechte zur verdanken aber das ist alles schon lange lange her...

Ich hoffe jedoch das einige der alten Garde noch hier sind und sich hoffentlich freuen, dass ich nach langer Pause wieder zurück ins Spiel gefunden habe. Allerdings nicht mehr so viel wie zu alten Zeiten.

Da ich meinen alten Account ja nicht mehr besitze, kurve ich mit dem Namen meiner Frau munter weiter (Madame_Mama) und ich glaube so langsam dürfte der Account auch grün sein :D
Mein richtiger Name ist Tobias und einen Ban hatte ich noch nie!

Zurück zum Clan möchte ich hauptsächlich um Zug und Bolli zu fahren! Kampagnen haben mir in der Vergangenheit immer sehr viel Spaß gemacht, waren aber auch immer sehr nerven aufreibend und haben so manchen Clan entzweit...deshalb möchte ich davon auch erst mal Abstand nehmen.

Ich bin somit ein klassischer Casual- Spieler und ordne mich aktuell in der grünen Mittelklasse ein. Vom TD- Fahren bin ich mittlerweile so gut wie weg, da diese Panzer schon Anfang 2015 effektiv kastriert wurden. Ebenso sieht es bei den Artis aus. Ich kann mich noch an Kampagnen erinnern in denen ich mit der Grille die Scouts aus voller Fahrt weggepustet habe. Die Zeiten sind schon ewig vorbei und Artys finde ich machen zumindest in Randoms kaum noch Spaß. Außer die Prem- Franzosen Arty. Die kommt wieder in die Garage.

Ansonsten habe ich mich auf Meds und Lights spezialisiert weil das nach den aktuellen Patchs die Allzweckwaffen und bestimmenden Größen in allen Gefechten sind. Schnelligkeit und DPM sind die Stichworte und meine Herren und Damen, kommen wirklich 10er Lights, dann gilt das umso mehr und 10er Gefechte werdem dann noch undurchsichtiger und schneller. :)

Im Clan selbst habe ich mich schon immer beteiligt und am Ende des Jahres gespendet. Das versteht sich von selbst! Zudem ist es ja auch zu einem guten Teil für einen guten Zweck.

Das ich die Clansatzung akzeptiere versteht sich als Gründungsmitglied von selbst :)

Somit wünsche ich allen Leos gut Schuss und hoffe ihr Nietet mir das LeoHQ Schild wieder auf meinen Panzer.

liebe Grüße,
der Tobi :)